Das Fest das Heiligen Charbel in Rome

Die Gemeindemitglieder von Saint Maron in Rom feierten das Fest des Heiligen Charbel im Beisein einer großen Zahl von Gläubigen.
Sie zündeten Kerzen vor den Reliquien des Heiligen Charbel und der Heiligen des Libanon in Form von Zedern an, erhoben ihr geliebtes Land Libanon, das Land der Heiligen, zu Gott und baten ihn um Gnade für sein Volk und Land. Auch der Pfarrer Joseph Sfeir führte am Ende der Liturgie eine Reliquienprozession durch und segnete die Gläubigen.

Quelle charity Radio Tv

Previous post Der Präsident Michel Aoun unterzeichnet das Gesetz über das öffentliche Auftragswesen im Libanon
Next post Im Visier der Staatsanwaltschaft
%d bloggers like this: