Friedensprojekt im Wadi Khaled!


Dieses von RET Liban organisierte und von der deutschen Botschaft in Beirut finanzierte Fußballturnier ist eine der verschiedenen Möglichkeiten, Werte wie Freundschaft, Toleranz und Teamgeist unter jungen Menschen zu fördern. Deshalb besteht jedes Team immer zu 50% aus libanesischen und zu 50% aus syrischen Spielern aus dem Wadi Khaled und Umgebung.
Der deutsche Botschafter H.E. Andreas Kindl hatte die Ehre, das Finale zu starten. Aber nicht nur das Gewinnerteam erhielt eine Trophäe, jeder Spieler erhielt eine Medaille als Andenken.
Ein unvergesslicher Tag für alle Teilnehmer!

Quelle German Embassy Beirut

Previous post Asalto de las fuerzas de Seguridad Interior contra los manifestantes que apoyaban a la Juez Ghada Aoun en el Líbano (videos)
Next post Papa Francesco incontra il premier designato del Libano
%d bloggers like this: