Der Harter kampf der Richterin Gada Aoun …..

Gerichtsquellen bestätigten tayyar.org, dass der Fall von Richterin Ghada Aoun gegen den Gouverneur der Banque du Liban, Riad Salameh, Bankangestellte, Banker und Banken gerichtet ist und dass der Fall auf schlüssigen Dokumenten, Dokumenten und Beweisen basiert und noch abgeschlossen wird Überprüfung durch die von Richter Aoun durchgeführten Untersuchungen, die sich mit allem befassen.

Es enthält Fakten durch Interviews zwischen den Aussagen, die stattgefunden haben, und durch den Rückgriff auf die Überschneidung einer Reihe von Beweisen und deren Verknüpfung mit dem, was bei der gegenwärtigen Manipulation des Dollars geschieht und Verknüpfung mit dem, was in den Jahren 2019 und 2020 geschah, als Geld ins Ausland geschmuggelt wurde, nachdem es angeblich von der Zentralbank in den libanesischen Markt gepumpt worden war, um den Wert der Landeswährung zu erhalten.


Den Quellen zufolge gab es zu dieser Zeit Absprachen zwischen dem Gouverneur der Banque du Liban und einer Reihe von Managern und Assistenten der Bank sowie zwischen den Leitern des Verwaltungsrates und den Managern der Geschäftsbanken und den meisten Geldwechslern sie aus der A-Kategorie, dh diejenigen, die den Handel mit Dollars mit der Zentralbank monopolisiert haben.

Und die Gerichtsquellen sagen auf unserer Website weiter: “Eine Reihe von Geldwechslern der A-Klasse, die derzeit untersucht werden, haben behandelte die Zentralbank durch Bevorzugung bei ihrer Auswahl durch den Herrscher ohne objektive Kriterien bei der Auswahl dieser Geldwechsler, da sie große Mengen harter Währung und das Pfund von nicht autorisierten Personen erhielten (kauften).

Der Gouverneur wies sie Salameh zu, ohne dies zu beachten Rechtsgrundsätze, einschließlich Personen, die derzeit nicht in der Zentralbank arbeiten, und das Wichtigste ist, dass das Geld, das diese Personen erhielten, ohne ordnungsgemäß organisierte Belege kam, wie die meisten von ihnen während der Ermittlungen anerkannten.


Die Quellen sagten: “Diese Angelegenheit wird als starker Verdacht in Bezug auf die Begehung des Verbrechens der Geldwäsche angesehen, nicht nur nach dem kürzlich geänderten libanesischen Gesetz, sondern auch nach den internationalen Gesetzen, insbesondere den amerikanischen, die ihre Entschlossenheit im Umgang mit Geld bekräftigten.” etwaige diesbezügliche Verstöße libanesischer Banken.

“Mehrere Artikel der Gesetze zur illegalen Bereicherung (kürzlich geändert), Missbrauch von Krediten im Umgang mit Einlegergeldern, massive Verstöße gegen das Währungs- und Kreditgesetz, insbesondere Artikel, die im Strafgesetzbuch genehmigt sind Kodex sowie die Bedrohung der staatlichen Sicherheit, die Beeinträchtigung der Wirtschaft, der Wert der Landeswährung und die Ausnutzung von Einfluss usw. sind schwerwiegende Verbrechen, wenn es sich um solche handelt.

Wir haben uns die aktuellen wirtschaftlichen und finanziellen Bedingungen im Land angesehen auch Verbrechen nach der gesetzlichen Definition, verschärft und verlängert, in denen wir neue und schwerwiegende Tatsachen entdecken, die es dem Generalstaatsanwalt des Libanon ermöglichen, sie nach weitreichenden Befugnissen zu untersuchen, insbesondere nach dem Vorwurf des Anwalts der “Vereinigten” Koalition zuvor er und sie nehmen den Charakter einer persönlichen Verfolgung an. “


Und die Gerichtsquellen sagten weiter auf unserer Website: „Daher alle Gerüchte über Einschüchterung, Drohungen und den Einsatz einiger Medien, die seine Beziehung zu einer Reihe dieser Banken, die untersucht werden, zusätzlich zu seiner Beziehung deutlich zeigen mit dem Zentralgouverneur, hat keine rechtliche und realistische Grundlage dafür, sondern es ist ein Versuch, durch einige Druck auszuüben.

Die Justizformalitäten können es schaffen, die Justiz, die diesmal von Richter Ghada Aoun vertreten wird, davon abzubringen, Ermittlungen abzuschließen, um tatsächliche Ergebnisse zu erzielen und lange -geforderte Rechenschaftspflicht aller Libanesen, die ihre Wut über den Diebstahl ihres Lebens zum Ausdruck brachten und es nicht schafften, ihre Rechte wiederzugewinnen, da dies das erste Mal ist, dass ein Richter es wagt, sich von allem zu trennen, was nicht mit der Akte zusammenhängt, und das anzuwenden Entscheidungen seines Gewissens und des Gesetzes.

Zusätzlich zu all dem ist die Einschüchterung und Bedrohung, die von einer Reihe von Geldwechslern ausgeübt wird, die von diesen oben genannten Verbrechen profitieren, indem sie den Wert des Dollars auf zwanzigtausend Pfund erhöhen, wenn die Prozesse und Strafverfolgungsmaßnahmen nicht aufhören, nichts anderes als eine Ergänzung Verbrechen. Die grundlegenden Verbrechen der Bedrohung und Erpressung für das gesamte libanesische Volk sollten untersucht werden, um sie nicht zu wiederholen und endgültig zu beenden.

Quelle tayyar.org

Previous post Libanon Gender Analysis
geagea theory about everything Next post Geagea – The theory of everything
%d bloggers like this: