CPL-Vertreter auf Tournee in Australien

44

Der Koordinator des Diaspora-Komitees der Free Patriotic Current (CPL), Dr. Marc Zabbal, hat eine Australien-Tournee an der Spitze einer Delegation des Komitees begonnen, zu der auch der Kommunikations- und Medienchef Pascale Chemaly, der Sekretär von Wael Tawile, gehört und Bassam Ghanem, Koordinator des Jbeil District Council bei CPL.

Die Delegation besuchte den Generalkonsul von Sydney, Charbel Maacaroun, begleitet von Dr. Tony Rizk, dem Koordinator der CPL Sidney, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesausschusses der “United Australian Libanese Movement”, Claudine Mansour Germanos, Nationalratsmitglied Tony Tawk und eine Delegation des Sydney Committee.

Die jüngsten Entwicklungen im Libanon und die Angelegenheiten der libanesischen Gemeinschaft wurden angesprochen.

Dr. Zabbal und seine Begleitdelegation besuchten die Maroniten-Diözese von Erzbischof Antoine Charbel Tarabieh im Patriarchathaus in Anwesenheit von Erzbischof Marcelino Yousef, Erzbischof von Tarabieh und Direktor der National News Agency Seyed Mikhael.

Zabbal und die Delegation besuchten den Präsidenten des St. Charbel-Klosters, Pater Louis Al Farrak, und die Büros der australischen Zeitung “Al-Nahar” und trafen sich mit ihrem Besitzer und Redakteur Anwar Harb.