UNO warnt for Lage der syrischen Flüchtlinge

46

Beirut (ParsToday/AFP) – Die UNHCR-Repräsentantin im Libanon Mireille Girard, hat vor der Lage der syrischen Flüchtlinge in diesem Land gewarnt und die sofortige Hilfe der Weltgemeinschaft gefordert.

Mireille Girard  wies darauf hin, dass die syrischen Flüchtlinge nach jahrelangem Leben in anderen Ländern, darunter im Libanon, mit großen sozialen Problemen konfrontiert sind. Aus diesem Grunde sollte die internationale Gemeinschaft diese stärker unterstützen.

Ein Großteil der bevorstehenden Konferenz in Brüssel werde sich mit der Sammlung  finanzieller Hilfen und notwendiger Kredite zur Stärkung der Infrastruktur, Verbesserung von Dienstleistungen, Anhebung der Aufnahmekapazität sowie Schaffung von neuen Arbeitsstellen befassen.

Brüssel ist am Mittwoch Gastgeber einer Syrien-Konferenz, deren Ziel es ist, neue finanzielle Hilfen für syrische Flüchtlinge zu sammeln.

Der libanesische Premierminister Saad Hariri, dessen Land einer großen Zahl von syrischen Flüchtlingen Schutz gewährt, soll über 10 Milliarden Dollar für die kommenden  5 bis 7 Jahre fordern.