Hoffnung auf Lösung der inneren Konflikte im Libanon

81

Beirut (IRIB) – Die libanesischen Parteien Amal-Bewegung und die Freie Patriotische Bewegung haben ihre Hoffnung geäußert, dass die inneren politischen Konflikte im Libanon bald beigelegt werden.

Nach dem Einverständnis zwischen dem Parlamentpräsidenten, Nabih Berri, und dem Außenminister, Gebran Bassil, über die bestehenden Differenzen im Energiebereich haben die zwei libanesischen Bewegungen die Hoffnung zum Ausdruck gebracht, dass die Differenzen und Konflikte auch in anderen Bereichen, darunter in der Politik in naher Zukunft beigelegt werden. Die Amal-Bewegung und die Freie Patriotische Bewegung haben angekündigt, dass nach jehrelangen Konflikten über die Gas- und Ölindustrie, scheint es nun durch das grundsätzliche Einverständnis zwsichen Nabih Berri und Gebran Bassil ein Anlass für Hoffnung zu bestehen.