Polen stehn in der EM viertel Finale

 Polen hat im ersten Elfmeterkrimi der EM 2016 einen historischen Sieg gefeiert und die Schweizer nach Hause geschickt. Aufgrund des Fehlschusses von Granit Xhaka gewannen die Polen das Achtelfinale der beiden K.-o.-Runden-Debütanten in St. Etienne mit 5:4 im Elfmeterschießen und zogen erstmals ins Viertelfinale ein.

 

 

Previous post Merkel :Brexit birgt Chancen für Deutsche
Next post Separate Gespräche mit der EU: Schottland will erneut über Unabhängigkeit abstimmen
%d bloggers like this: