Jezzine

Anfahrt

Von Beirut Autobahn Ri. Sur/Tyros, in Saida weiter Ri. Jezzine
Ca. 65 km von Beirut, etwa 1 1/4 Std. Fahrt.

Beschreibung

32 km östlich von Saida liegt die berühmteste Sommerfrische des südlichen Libanon. Dank der Schönheit der umgebenden Landschaft und seiner beeindruckenden 40m hohen Wasserfälle ist Jezzine ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Der hohe Stand der Dienstleistungen machte die Stadt zum bedeutenden Zentrum der Region.

Jezzine ist eine alte Stadt, in der einige antike Sarkophage, Ruinen der Kreuzfahrerzeit sowie einer alten Moschee gefunden wurden. Die wichtigsten historischen Denkmäler sind jedoch jüngeren Datums: Das Kloster vom HI. Antonius des Antonius Ordens (1774), der Serail (1898) und der eindrucksvolle, große in orientalischem Stil erbaute Farid Serhal Palast, der eine wertvolle Sammlung von Altertümern beherbergt.

In Jezzine als Kreisstadt haben Behörden ihren Sitz, ansonsten sind Banken, Hotels, Restaurants und Vergnügungszentren vorhanden. Die für Jezzine charakteristischen Bestecke und Messer sind berühmt und zählen zu den beliebtesten Dingen, die man im Libanon erwerben kann.

Besuchenswert sind auch die Fischzuchtanlagen, die für Jezzine von wirtschaftlicher Wichtigkeit sind. Jezzine liegt auf den Anhöhen des Tumat Niha, umgeben von Pinienwäldern, Weinbergen und Obstgärten. Von dem als Al Schir bekannten, gewaltigen Felsenvorsprung hat man einen atemberaubend schönen Ausblick auf die in der grünen Ebene verstreut liegenden Ortschaften, die von den nahen Bergen geschützt erscheinen.

Previous post Misa en la Iglesia de Santa Rita en Dbayyeh
Next post Zahle
%d bloggers like this: